Carla freut sich dich kennen zu lernen und in interaktiven und abwechslungsreichen Stunden Wissen und Begeisterung zu vermitteln!
Zum Gegensatz ihres Biologiestudium mit Fokus auf Naturwissenschaft, war Musik im humanistischen Gymansium für Carla wesentlich wichtiger. Im humanistischen Gymansium in Würzburg ist Carla auch in den Genuss von 7 Jahren Lateinunterricht gekommen und hat sich ehrenamtlich in der Schülervertretung engagiert.
Während des Studiums hatte Carla für zwei Jahre bereits als Nachhilfelehrerin gearbeitet, konnte danach aber aufgrund eigener Forschungsprojekte in der Universität dem Unterrichten aus Zeitgründen nicht mehr nachgegehn. Jetzt am Ende ihres Masters schreibt sie ihre Masterarbeit in Bioinformatik und Maschinellem Lernen am Helmholtzzentrum, Neuherberg und freut sich wieder auf neue Unterrichtsstunden als Nachhilfelehrerin.