Jana ist gebürtige Münchnerin und erlangte 2019 ihren Bachelor-Abschluss in Politik- und Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg. Ihre Freude mit Kindern und Jugendlichen zusammenzuarbeiten, hat sie besonders in den letzten Jahren durch ehrenamtliche Projekte in Flüchtlingsunterkünften in München entdeckt. Hier gab sie Deutschkurse, bot Hausaufgabenbetreuung an und organisierte Freizeitaktivitäten. Aufgrund vieler Reisen hat sie sehr gute Englisch Kenntnisse in Wort, Schrift und Aussprache.
Dass der Unterricht in der Schule oft nicht viel Interesse am Fach weckt und individuelle Betreuung oft zu kurz kommt, hat Jana selbst erfahren. Umso notwendiger ist es ihrer Ansicht nach, dass Kindern der Schulstoff auf interessante und enthusiastische Art und Weise nahe gebracht wird. Zusammenhänge sollen erklärt werden, der Bezug zum alltäglichen Leben und späteren Nutzen hilft Motivation aufzubauen. Dabei entdeckt der ein oder andere vielleicht auch noch ein verstecktes Interesse oder Talent im Fach. Aufgrund des Studiums und eigenen Interessen gibt sie gerne ihr Wissen in Geschichte, Sozialkunde und Deutsch weiter. Viel Geduld, Engagement, Empathie und Kreativität zeichnen sie als Lehrerin aus.