Sein Abitur machte Jonathan 2018 in Stuttgart. Seine Faszination für Mathematik, die sich schon früh zeigte, äußerte sich auch später in besonderen Engagement z.B. beim Besuch eines Vertiefungskurs der Mathematik und dadurch, dass er seinen Mitschülern bei Verständnisproblemen immer mit helfender Hand beiseite stand. So gab er Freunden und Verwandten Nachhilfe und organisierte eine Abiturvorbereitungswoche für seine Mitschüler. Außerdem sammelte er als ehrenamtlicher Mitarbeiter einer Kinderbetreuung wertvolle Erfahrungen im Umgang mit jungen Mitmenschen.

Da sich letztendlich doch das Interesse für sprachliche Probleme durchsetzte, begann Jonathan direkt nach dem Abitur ein Philosophiestudium an der LMU. Trotzdem blieb der Ehrgeiz, seine mathematische Leidenschaft zu teilen und einem Jeden zu ermöglichen, Mathematik erfolgreich zu meistern. 

Außerhalb des Studiums spielt Jonathan mit großer Begeisterung Basketball und Schach.