Seit Beginn der 10. Klasse gibt Kathrin jüngeren Schülern Nachhilfe, hauptsächlich in Latein, das von der 5. Klasse an zu ihren Lieblingsfächern gehörte. Mit den Leistungskursen Latein und Altgriechisch absolvierte sie 2017 ihr Abitur an der Bischof-Neumann-Schule in Königstein im Taunus und wurde dazu vom hessischen Altphilologenverband für ihre Leistungen in den alten Sprachen ausgezeichnet. Neben der Nachhilfe in Latein (und bisweilen auch Altgriechisch) half sie über mehrere Jahre lang in den verschiedensten Schulfächern, oft mehrmals pro Woche, einer Schülerin mit Migrationshintergrund, deren Muttersprache nicht Deutsch war. Das Vermitteln von allgemeinem Sprach- und Textverständnis im Deutschen bereitete ihr dabei große Freude.

Kathrin studiert seit dem Wintersemester 2017/18 Jura und Klassische Philologie an der LMU. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bereitet ihr schon lange große Freude – so auch als Betreuerin im Kinderzeltlager und als Babysitterin.
Zu ihren Hobbys gehören vor allem das Cello- und Klavierspielen und das Singen im Chor.