Ganz nach dem Motto „Mathe kann jeder – man muss nur wissen wie“ begann Niklas schon während seiner Schulzeit anderen Schülern Nachhilfe in Mathe und Physik zu geben. Er sieht es als seine Aufgabe manchmal kompliziert wirkende Sachverhalte auf seine Grundideen herunter zu brechen und so einen einfacheren Zugang zu den Lerninhalten herzustellen. 

2015 absolvierte Niklas sein Abitur in den Fächern Mathematik, Geschichte, Physik, Deutsch und Religion. Auch nach einem „Gap-Year“ in den USA und nach mehreren Praktika stand für ihn fest, dass Mathe einen bedeutenden Anteil in seinem Studium spielen solle. 2016 startete er dann sein Studium an der LMU München und studiert heute im 5. Semester Wirtschaftsmathematik. 

In seiner Freizeit spielt Niklas begeistert Tennis und Klavier und macht im Winter die Skipisten unsicher.